Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Waiblingen

Wir freuen uns, dass Sie da sind und laden Sie ein, mit uns Gottesdienst zu feiern, unsere Aktivitäten kennenzulernen oder sich einzubringen.

Das sind wir

Sarah Frank, Quelle Pfarrbriefservice.de

Wir sind eine Gemeinde mit vielfältigen Wurzeln:
Unsere rund 9.000 Gemeindemitglieder sind "Original-Waiblinger" und Zugezogene - alle mit ihrem eigenen persönlichen Hintergrund. In den Gemeindebezirken haben sich in den Jahren unterschiedliche Schwerpunkte entwickelt. Alle können ihre Anliegen und Ideen einbringen. Daraus wird ein buntes, vielfältiges Angebot für alle Altersgruppen. Überzeugen Sie sich selbst und scheuen Sie sich nicht nachzufragen. Sie finden die Ansprechpersonen auf dieser Seite oder jeweils direkt beim Angebot.

Eine Gemeinde - drei Gemeindebezirke - viele Angebote

Die evangelische Kirchengemeinde Waiblingen besteht aus den drei Gemeindebezirken:

  • Gemeindebezirk Johannes unter dem Kreuz - Korber Höhe
  • Gemeindebezirk Martin-Luther
  • Gemeindebezirk Michaelskirche

Jeder Gemeindebezirk hat sein eigenes Gepräge. Schauen Sie einfach vorbei
Klicken Sie sich durch unsere Seiten oder finden Sie hier aktuelle Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Bildung für alle

    Die Bedeutung der Bildung in evangelischer Theologie und Kirche ist nach Überzeugung von Landesbischof July kaum zu überschätzen. Weil der Protestantismus allen das Lesen der Bibel ermöglichen wollte, habe er breiten Schichten Zugang zur Bildung verschafft.

    mehr

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr