Der Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat ist das gewählte „Parlament“ einer Kirchengemeinde. "Kirchengemeinderat und Pfarrerinnen und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde", heißt es in der Kirchengemeindeordnung der Württembergischen Landeskirche.

 

 

Die Parochien

Die Evangelische Kirchengemeinde Waiblingen ist in drei Gemeindebezirke eingeteilt, die sogenannten "Parochien". Die Gemeindearbeit vor Ort wird durch "Parochieausschüsse" organisiert und verantwortet. Sie sind Ansprechpartner für Gruppen und Kreise, kümmern sich um Kirche, Gemeindehäuser, Gottesdienste, Feste und Veranstaltungen.
Ein Parochieausschuss besteht aus den gewählten Kirchengemeinderäten und -rätinnen eines Gemeindebezirks, sowie maximal der gleichen Anzahl zugewählter Mitglieder.