Diakonie in der Gemeinde

Unsere Kirchengemeinde möchte sich als diakonische Gemeinde verstehen. Deshalb gibt es Veranstaltungen, bei denen wir in besonderer Weise aufeinander achten und füreinander da sind.

Das bedeutet:

  • wir richten ein besonderes Augenmerk auf Belange der Inklusion
  • wir wollen, dass niemand sich alleine fühlen muss
  • Unterschiede der Herkunft, der Bildung, der sozialen Stellung sollen keine Rolle spielen. Das Miteinander in der Gemeinschaft wollen wir leben.

Exemplarisch werden die Veranstaltungen "Einkehr am Mittag", "Mittagstisch in Waiblingen Süd" und "Rat und Tat" auf der Korber Höhe genannt.

Einkehr am Mittag

Copyright Sarah Frank, Pfarrbriefservice.de

Herzliche Einladung zu einem gemeinsamen Mittagessen, das von Ehrenamtlichen zubereitet wird.

 

TermineJeden Freitag
OrtJakob-Andreä-Haus
Zeit12:00 - 13:00 Uhr

 

 Verantwortlich: Pfarrer Matthias Wagner  Telefon:  07151 / 59177

Herzliche Einladung zur Mitarbeit. Gemeinsames Kochen macht Spass. Melden Sie sich.

In Gemeinschaft essen

Copyright Sarah Frank, Pfarrbriefservice.de

Das Mittagstisch Angebot in Waiblingen-Süd ist offen für alle, die in Gemeinschaft leckere Speisen aus der Küche des "Haus Miriam" genießen möchten, jedoch auch die angeregten Tischgespräche und je nach Situation die erheiternden oder zum Nachdenken anregenden Beiträge der Ehrenamtlichen und der Pfarrer schätzen.

Organisiert wird der Mittagstisch vom Infozentrum Soziale Stadt, der katholischen Kirchengemeinde, der Martin-Luther-Gemeinde, der katholischen Sozialstation und dem Seniorenzentrum Haus Miriam.

TermineJeden zweiten Dienstag im Monat
OrtCafeteria des Seniorenzentrums "Haus Miriam", Jesistrasse 21
BeginnAb 12:00 Uhr
AnmeldungEssenbons für das Menü incl. Getränk können in der Engel-Apotheke am Danziger Platz 1 erworben werden. Sie liegen ca. vier Wochen vor dem Essen bereit und müssen spätestens am Montag vor dem Essen bis 11 Uhr gekauft werden.
Preis6,60 €
HinweisFür Gäste mit eingeschränkter Gehfähigkeit wird ein kostenfreier Fahrdienst innerhalb des Stadtteils angeboten. Der Fahrdienst kann über das Infozentrum Soziale Stadt, Tel. 9654931, spätestens am Montag vor dem Essen bis 13 Uhr, angefordert werden

Kontakt:
Pfarrer Michael Oswald
Telefon:   07151 / 58907

Rat und Tat

Logo Rat und Tat

Unkomplizierte und praktische Hilfe für jedermann. Ein Angebot, das vom Gemeindebezirk Korber Höhe organisiert wird.

Kontakt:
Schwalbenweg 7
71334 Waiblingen
Telefon: 07151 / 24398

 

Unser Angebot umfasst:
 
►   Beratung in Zusammenarbeit mit kompetenten Stellen unter der Motto: 
      „Wir wissen nicht alles, aber wir kennen viele, die vieles wissen.“
 
►   Hilfe bei Alltagsproblemen
      Wir nehmen uns Zeit für Sie und haben ein offenes Ohr für Alle.
      Wir finden eine Lösung.
 
►   Vermittlung und Information über Hilfsangebote, Aktivitäten, Einrichtungen

 Weitere Informationen finden Sie hier

Druckversion