Familien

Quelle: Sarah Frank, Pfarrbriefservice.de

 

 

 

 

 

 

 

Wir wollen, dass Sie sich als Familie in unserer Gemeinde in den Gemeindebezirken gut aufgenommen fühlen.
Dafür bieten wir folgendes an:

 

 

Familiengottesdienste

Es gibt unterschiedlich viele Familiengottesdienste in den Gemeindebezirken. In der Regel sind die Gottesdienste am Erntedankfest Familiengottesdienste - vorbereitet zusammen mit dem nahgelegenen Kindergarten - andere Familiengottesdienste werden zusammen mit der Kinderkirche durchgeführt. Die Kinderbibelwoche endet mit einem Familiengottesdienst. Und einer der Gottesdienste in der Weihnachtszeit beteiligt Kinder und spricht die Familien besonders an. Daneben gibt es zahlreiche weitere Familiengottesdienste.
Familien mit größeren Kindern finden in den „Kreuz-und-Quer-Gottesdiensten“ ein besonderes Angebot.

Kinderspielecke

Der Besuch eines „Erwachsenengottesdienstes“ sollte mit Kindern aber auch kein Problem sein. Vielerorts sind in unseren Kirchen Spielecken mit einem kleinen Angebot an Spielzeug eingerichtet. Und wenn ein Kind mal auf sich aufmerksam macht: „Aus dem Munde der Säuglinge und kleinen Kinder hast Du Dir ein Lob zugerichtet“ heißt es im 8. Psalm.

Hilfreiche Links

Für die Kleinen gibt es die Mini-Gottesdienste.

Wir geben Mutter-Kind-Gruppen Räume und begleiten sie.

Wir sind mit der Familienbildungsstätte verbunden. PEKIP-Kurse finden in kirchlichen Räumen statt.

Das Haus der Diakonie des Kreisdiakonieverbandes bietet Familien in Not Beratung und Unterstützung an.