Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Waiblingen

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Waiblingen

 

 

Gesprächskreis Christen und Muslime in Waiblingen

Toleranz im Glauben gehört zu den religiösen Grundlagen im Christentum und im Islam. Toleranz und Verständnis können nur wachsen, wenn man Bescheid weiß über den eigenen Glauben und den Glauben der anderen.

Dies ist das Ziel des christlich-muslimischen Dialogs

Ansprechperson Pfarrerin Veronika Bohnet

 

 

Ökumenisches Bibelgespräch

Die beiden Kirchengemeinden Johannes und Maria unter dem Kreuz laden zum ökumenischen Bibelgespräch ins Ökumenische Haus der Begegnung ein. Alle 14 Tage können am Dienstagabend ab 19:30 Uhr unter

wechselnder Leitung biblische und theologische Themen besprochen, erklärt und diskutiert werden.


05.12.: Von den letzten Dingen, Kapitel 22-24 (Pfrin. Bohnet)
19.12.: Der Liebe bedürftig, Kapitel 25 (Haag)

Den Flyer zum Programm 2017 finden sie hier
Den Flyer zum Programm 2018 finden sie hier

Ein Brief an die Gemeinde in Rom

16.Januar: Beziehungsweise leben: der Römerbrief, Pfarrerin Bohnet 
30.Januar: Die Botschaft kommt an - Kapitel 1, Pfarrerin Bohnet 
06. Februar: Kein Ansehen der Person - Kapitel 2, PR Scherer 
20. Februar: Gottes eigenartige Solidarität - Kapitel 3, Pfarrerin Bohnet 
06. März: Glaubend das Leben bewältigen - Kapitel 5, Pfarrerin Bohnet 
20. März: Du darfst - Kapitel 6, Pfarrer Idler 
10. April: Heilvolle Beziehungen - Kapitel 7, Pfarrerin Bohnet 
24.April: Im Geist bewahrt Kapitel 8, Diakon Haag 
08. Mai: Gemeinschaft trägt Kapitel 12, Pfarrer Idler 
12. Juni: 19 Uhr Ökumenische Kirchweih: Die Liebe erfüllt das Gesetz (Pfr. Klappenecker, Pfrin Bohnet) 
26. Juni: Anpassung und Verweigerung- 13,1-10, Diakon Haag 
10. Juli: Schwache und Starke - Kapitel 14 Pfarrerin Bohnet 
24. Juli: Solidarische Beziehungen -15,1-13 Pfarrerin Bohnet 

 

 

Ökumenischer Treff Korber Höhe

Liebe Gäste, zu unseren Nachmittagen, mit einem abwechslungsreichem Programm und Gelegenheit zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen (zum Selbstkostenpreis), laden wir Sie herzlich ein.

In der Regel treffen wir uns an jedem vierten Donnerstag im Monat um 14:00 Uhr im Ökumenischen Haus der Begegnung Korber Höhe.

Wir freuen uns, wenn auch Sie kommen.

Das aktuelle Programm finden Sie hier:

22.02., 14 Uhr: Beethovens Kunst der Verwandlung - Ein Leben lang schrieb Beethoven Variatstionswerke für Klavier, in denen er fremde und eigene Themen umspielte und verwandelte. Peter Böttinger spielt Beispiele aus diesen kurzweiligen Werken und zeigt so den musikalischen Weg von Beethovens Kindheit bis zu seinem Spätstil.

22.03., 14 Uhr: Vom Suchen und Finden. Versteckte Schätze im Buch des Propheten Jeremia
mit Manfred Häberle vom Forum Nord 

26.04., 14 Uhr: Geschichten aus Stuttgarts Geschichte - Herr Bernhard Leibelt erzählt uns aus Stuttgarts Geschichte einige Geschichten:
- Waldbaur, Eszet, Ritter - von Vollmilch bis Zartbitter - Stuttgarts Schokoladenseite
- Mit viel Liebe für´s Detail: Stuttgarter Jugendstil

17.05., 13 Uhr: Abfahrt zum Ausflug nach Kloster Schöntal -  Unser diesjähriger Ausflug führt uns zum Bildungshaus Kloster Schöntal. Nach der Führung können wir uns bei Kaffee und Kuchen stärken.
Anmeldung erwünscht bis 09.05.: Evang. Pfarramt: Tel. 27 99 14, Kath. Pfarramt: Tel. 95 95 90 oder beim Mitarbeiterteam. Fahrtkostenbeteiligung 8,00 €

28.06., 14 Uhr: Medikamente oder Bewegung - wer kann mehr?
Dr. Alfred Jencio gibt Ratschläge für die Gesundheit und wie man sie sich am besten erhalten kann.

Das Mitarbeiterteam