Besuchsdienste

Neuzugezogene

Wir sind ein Kreis von derzeit neun ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben die Menschen zu besuchen, die im Gebiet der Kirchengemeinde zugezogen sind.

Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen in ihrem neuen Wohnumfeld zu begrüßen und im Namen der evangelischen Kirchengemeinde willkommen zu heißen.

Dabei informieren wir über das neue Wohngebiet und berichten über die Angebote der Kirchengemeinde und können vielleicht Hilfe anbieten bzw. vermitteln.

Melden Sie sich doch bitte bei unserem Pfarramt - Tel. 0 71 51 / 27 99 14

Besuche in besonderen Lebenslagen

Die Initiative "Besuche in besonderen Lebenslagen" stellt sich vor:

Wir sind ein Kreis engagierter Mitarbeiterinnen, die im Rahmen der Evangelischen Kirchengemeinde Korber Höhe und darüber hinaus, es sich zur Aufgabe gestellt haben, Menschen zu besuchen, die sich in besonderen Lebenslagen befinden. Menschen, die besucht werden wollen, weil sie akut krank, schon länger krank oder auch oft alleine sind.

Der Arbeitskreis wendet sich mit der Bitte um Unterstützung an die Bewohner der Korber Höhe und auf dem Galgenberg.

Wünschen Sie einen Besuch?
Kennen Sie Menschen, die einen Besuch wünschen?

Melden Sie sich doch bitte beim Pfarramt, Telefon 0 71 51 / 27 99 14

Wir besuchen Sie gerne!

Frau Eggert, Frau Player, Frau Rube, Frau Theurer

Besuchsdienst für ältere Gemeindeglieder:

Unsere Grüße und Besuche richten sich an die Gemeindeglieder, die 70 Jahre und älter sind. Ab dem 75. Geburtstag machen wir nach Möglichkeit einen Besuch.

Mit unserem Besuch wollen wir die Glückwünsche der Kirchengemeinde überbringen und die Verbundenheit der Gemeinde mit den älteren Gemeindegliedern spüren lassen.

In unserem Team sind wir 10 Frauen und der Gemeindepfarrer, ca. 6 mal im Jahr treffen wir uns, um uns auszutauschen und fortzubilden.

Melden Sie sich doch bitte beim Pfarramt, Telefon 0 71 51 / 27 99 14