Die Lutherrose

Das Symbol über dem Altar der Martin-Luther Kirche  zeigt eine moderne Fassung der Lutherrose, die Dipl. ing. Keller nach dem Original des Wappens von Martin Luther entworfen hat.

Wappen von Martin Luther

Wappen Martin Luther

Martin Luther erklärt sein Wappen so:

“Das erste sollte ein Kreuz sein: schwarz im Herzen, das seine natürliche Farbe hätte, damit ich mir selbst Erinnerung gäbe, dass der Glaube an den Gekreuzigten uns selig machet. Denn der Gerechte wird seines Glaubens leben, den Glauben an den Gekreuzigten.

Solch ein Herz aber soll mitten in einer weißen Rose stehen, anzuzeigen, dass der Glaube Freude, Trost und Friede gibt, darum soll die Rose weiß und nicht rot sein, denn weiße Farbe ist der Geister und aller Engel Farbe.

Solche Rose steht in himmelfarbenem Felde, dass solche Freude in Geist und Glauben ein Anfang ist der himmlischen Freude zukünftig.

Und um solch Feld einen güldenen Ring, dass solch Seligkeit im Himmel ewig währet und kein Ende hat und auch köstlich über alle Freude und Güter, wie das Gold das höchste, edelste und köstlichste Erz ist.”