Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Waiblingen

Gesprächskreis Christen und Muslime in Waiblingen

Toleranz im Glauben gehört zu den religiösen Grundlagen im Christentum und im Islam. Toleranz und Verständnis können nur wachsen, wenn man Bescheid weiß über den eigenen Glauben und den Glauben der anderen.

Dies ist das Ziel des christlich-muslimischen Dialogs.

Termine in 2020: am 10. März und am 5. Mai, näheres siehe Veranstaltungen

Ansprechperson Pfarrerin Veronika Bohnet

Ökumenisches Bibelgespräch

Die beiden Kirchengemeinden Johannes und Maria unter dem Kreuz laden zum ökumenischen Bibelgespräch ins Ökumenische Haus der Begegnung ein. Alle 14 Tage können am Dienstagabend ab 19:30 Uhr unter wechselnder Leitung biblische und theologische Themen besprochen, erklärt und diskutiert werden.


Den Flyer zum Programm 2020 finden sie hier

 

Ökumenischer Treff Korber Höhe

Liebe Gäste, zu unseren Nachmittagen, mit einem abwechslungsreichem Programm und Gelegenheit zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen (zum Selbstkostenpreis), laden wir Sie herzlich ein.

In der Regel treffen wir uns an jedem vierten Donnerstag im Monat um 14:00 Uhr im Ökumenischen Haus der Begegnung Korber Höhe.
Wir freuen uns, wenn auch Sie kommen.

Das aktuelle Programm:

 

27. Februar: Gymnastik im Sitzen
Frau Maria Link wird uns mit Musik und Kleingeräten wertvolle Übungen für den Alltag zeigen.

 

26. März: Vorsicht vor Trickbetrügern am Telefon!
Es gibt immer wieder Kriminelle, die mit älteren Menschen gezielt über Telefon Kontakt aufnehmen um durch Tricks und Täuschung an das Vermögen dieser Senioren zu gelangen. So geben sie sich als eine vertrauenswürdige Person wie z.B. als Polizeibeamter oder sonst einer Amtsperson aus. Dabei verwenden sie unterschiedliche Maschen. Nach dem Motto „Sicher zu Hause“ erhalten Sie in diesem Vortrag von KHK a.D. Klaus Bosch aus Schorndorf, Sicherheitsberater der „Initiative Sicherer Landkreis/Polizei Rems Murr“, Tipps und Informationen, wie Sie sich gegen diese Trickbetrüger hilfreich schützen können.

 

23. April: Ein Strauß bunter Lieder und vergnüglicher Musik erwartet uns, wenn Rondo Mammamia uns besucht. Nicht nur hören, auch mitsingen ist gefragt.

 

28. Mai:  Kloster Neresheim – Abfahrt um 12.30 Uhr
Unser diesjähriger Ausflug führt uns zum Kloster Neresheim. Herr Pfarrer Klappenecker wird uns bei einer Führung die Klosterkirche und ihre Besonderheiten erklären. Anschließend gemütliche Kaffeerunde im Klosterhospiz.
Anmeldung erwünscht bis zum 18.05.2020. Evang. Pfarramt: Tel. 07151 / 279914; Kath. Pfarramt: Tel. 959590 oder beim Mitarbeiterteam. Fahrkostenbeteiligung 8.00 Euro.

 

25. Juni: Pfarrer Tobis Küenzlen ist zu Gast und erzählt uns spannenden Dinge über Johannes Kepler – ein Christ im Zeitalter der Glaubensspaltung.

Das Mitarbeiterteam