Weltmissionsprojekt

Ihre Spenden für das Missionsprojekt 2020 werden wie folgt verwendet:
Schule statt Bürgerkrieg
Spendenziel: 45.000 €

In Somalia herrschen seit Jahrzehnten Krieg, Bürgerkrieg, Flucht und Vertreibung. Warlords, Clans, diverse Gruppierungen und Milizen bekämpfen sich gegenseitig. Aber wo die Situation einigermaßen stabil ist, kehren viele Geflüchtete in ihre Heimat zurück. Der Lutherische Weltbund (LWB) unterstützt sie dabei, z.B. in Kismayu, einer Hafenstadt im Süden des Landes, wo es Flüchtlingslager gibt, und in weiteren Gebieten, in denen nicht mehr gekämpft wird.
Mit seinen Projekten erreicht der LWB Zehntausende von Menschen. Er sichert den Schulbesuch von Kindern und macht vor allem die Ausbildung von Mädchen zum Schwerpunkt des Programms. Sie werden sonst oft ohne Schulbesuch früh verheiratet. 150 Lehrer wurden geschult. Mütter und Eltern von behinderten Kindern werden besonders gefördert. Schulspeisungen werden finanziert. Mit diesem Bündel an Maßnahmen erhalten Kinder trotz schwieriger Bedingungen eine Zukunftsperspektive.
Deutsches Nationalkomitee des LWB, HannoverSpendenziel: 45.000 €