Herzlich willkommen im Gemeindebezirk der Evangelischen Michaelskirche Waiblingen

Michaelskirche Waiblingen

Unsere schöne Michaelskirche finden Sie zentrumnah am Alten Postplatz 21 in Waiblingen.
Zusammen mit dem benachbarten Nonnenkirchlein ist sie seit Jahrhunderten fester Bestandteil des Waiblinger Stadtbildes.

Die beiden Gebäude ermöglichen ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt, für Konservative und Fortschrittliche: Gottesdienste, Meditationen, Kirchenmusik, Installationen, Veranstaltungen und vieles mehr spiegeln unser vielseitiges Gemeindeleben und unseren Glauben wieder.
Unsere Kirche lebt von einem offenen Miteinander aller Gemeindemitglieder. Langjährige und Neue sind gleichermaßen willkommen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und - vielleicht? - Ihr Engagement!

Für Renovierung von Michaelskirche und Nonnenkirchle benötigen wir Ihre Hilfe

Weithin ist zu sehen, dass der Michaelskirchturm und ein Teil des Kirchenschiffes eingerüstet ist. Kirchturm, Außenfassade und Dach müssen ebenso renoviert werden wie der Außenputz am Nonnenkirchle. Nähere Beschreibung  der Baumaßnahmen.

Die Kosten der Baumaßnahmen betragen 1,13 Mio. Euro.
434.000 Euro muss die Kirchengemeinde selbst aufbringen. Für 203.000 Euro sind wir auf Spenden angewiesen.

Sie können helfen, in dem Sie

Lesen Sie hier  näheres zu den Gesamtaktionen.

Bei Geldspenden an das Spendenkonto der Kirchengemeinde Waiblingen bei der KSK Waiblingen:
IBAN DE10 6025 0010 0000 2020 28
vermerken Sie bitte auf Ihrer Überweisung "Bauarbeiten an Michaelskirche und Nonnenkirchle" und vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben, damit Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt werden kann.

Wir danken für Ihren Beitrag ein Wahrzeichen der Stadt Waiblingen zu erhalten.

Schauen Sie unsere Fenster von innen an!